Fragen und Antworten
Ab wann kann ich ein Grabmal aufstellen?

Das ist von Friedhof zu Friedhof unterschiedlich und kann daher nicht einheitlich beantwortet werden. Faktoren, von denen der Zeitpunkt abhängt, sind die Bodenverhältnisse und die Position des Grabes. Als Faustregel gilt:
♦ Urnengräber theoretisch sofort
♦ Einzelgräber und Doppelgräber sofort bis nach einem Jahr

Wie lange sind die Lieferzeiten?

Die durchschnittliche Lieferzeit beträgt bei uns ind der Regel 1 - 8 Wochen, abhängig davon, ob wir das gewünschte Material auf Lager haben oder es bestellen müssen. Wir beziehen unser Material aus Steinbrüchen aus der ganzen Welt, aber auch viel aus der näheren Umgebung (Odenwald). Sollten Sie einen Wunschtermin für die Lieferung - wie etwa Geburtstag, Ostern, Pfingsten, Totensonntag, Fronleichnam etc. - haben, sprechen Sie uns bitte rechtzeitig im Voraus an!

Warum gibt es für die gleiche Grabart unterschiedliche Größen?

Die Größe der Gräber wird von der jeweiligen Gemeinde oder Stadt festgelegt. Ein Abweichen von der vorgeschriebenen Größe ist in der Regel nicht möglich und kann gegebentenfalls durch eine verwaltungsgerichtliche Klage erzwungen werden.

Worin besteht der Unterschied bei den Grabarten?

Es gibt Wahlgräber und Reihengräber. Bei Wahlgräbern können Sie nach Ablauf der Nutzungszeit entscheiden, ob Sie die Grabstelle weiter behalten oder die Nutzungszeit verlängern möchten. Diese Wahlmöglichkeit besteht bei Reihengräbern nicht.

Muss für das Grabmal eine Genehmigung erteilt werden?

Jedes Grabmal muss entweder von der Stadtverwaltung oder der Gemeindeverwaltung genehmigt werden. Um die Abwicklung dieser Formalität kümmern wir uns für Sie.

Wie reinige ich mein Grabmal?

Benutzen Sie klares Wasser in Verbindung mit einem Schwamm und eine Wurzelbürste. Verwenden Sie niemals eine Stahlbürste oder chemische Zusätze! Dies würde das Grabmal schädigen.

Kann ich auf eine Natursteinabdeckung etwas drauf legen?

Ja. Wenn aber in dem Blumengesteck Draht enthalten ist, sollten Sie ein Stück Plastikfolie unterlegen, da es sonst zu Rostflecken kommen kann. Rostflecken lassen sich nicht entfernen!

Nehmen Sie alte Grabmale zurück?

Wir nehmen Grabmale auf Wunsch zurück, jedoch nur gegen Entgeld und zur Entsorgung, da eine Umarbeitung zu viele Kosten verursachen würde. Für diesen Preis oder ähnlichen Preis bekommt man heutzutage fast schon ein neu gestaltetes Grabmal. Sprechen Sie uns darauf erst mal an und dann können wir Ihnen weiterhelfen.

Warum gehen bei meiner Grablaterne oftmals die Glasscheiben kaputt?

Bei Grablaternen sollte man für eine längere Lebensdauer der Scheiben nur Kerzen einsetzen, welche 100 % Pflanzenöl beinhalten, da es bei andere Kerzen zu Ruß und Rissen in den Scheiben führen kann. Diese können Sie bei uns erwerben!

noch Fragen?

Rufen sie uns an oder schicken uns eine e-mail,

klicken Sie hierfür auf Matthias Götz